DIE BREHMERMECHATRONICS-HISTORIE

2020

Wachstumschampion

brehmermechatronics schafft den zweithöchsten Neueinstieg im DDW-Mittelstandsranking und landet auf Anhieb auf Platz 953. Außerdem sind wir unter den TOP 500 Focus Wachstumschampions und belegen Platz 14 im Bereich "Automobil Hersteller, Zulieferer und Handel".

Erster Schritt zur Internationalisierung

Gründung der ersten Auslandsniederlassung in Nijmegen (NL) und Neugründung der brehmerinnovations B.V.

Unser Team wächst weiter

2020 haben wir 14 neue Mitarbeiter eingestellt.

Rezertifizierung nach ISO 9001:2015

Im Januar 2020 haben wir die Rezertifizierung zur DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden.

2019

Erweiterung des Teams

Im Verlauf des Jahres haben wir 11 neue Mitarbeiter eingestellt, 3 Bachelor-Studenten und 1 Master-Studenten ausgebildet.

Messe

Präsentation der Bluetooth-Fernbedienung  und des 4-Tasten-CAN-Moduls auf der Bauma 2019.

Erweiterung der Geschäftsfelder

Umfangreiche Aufträge für BMW Classic, Einstieg in die Antriebstechnik und Gewinnung neuer wichtiger Kunden VW Classic und Mercedes-Benz Classic.

Überwachungsaudit nach ISO9001:2015

Wurde erfolgreich und ohne Abweichungen abgeschlossen.

2018

Messe

Erfolgreiche Teilnahme an der IZB in Wolfsburg.

FOCUS Wachstumschampion 2019

brehmermechatronics zählt laut Erhebung von FOCUS in Kooperation mit STATISTA zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland im Zeitraum 2014 bis 2017.

Jubiläum

Unser 15-jähriges Firmenjubiläum haben wir im Rahmen eines mit besonderem TECH-DAYS gefeiert.

Prüflabor

Erfolgreiches Überwachungsaudit und weitere Prüfnormen für unser Labor.

2017

Anmietung weiterer Büroflächen.

Neue Mitarbeiter

Erweiterung unseres Teams im Bereich Entwicklung.

Zertifizierung

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015.

DAkkS-Akkreditierung

Erteilung der Akkreditierung unseres Umweltsimulationslabors.

2016

Ausführung des 1. brehmermechatronics Tech Days.

Anmietung weiterer Büroflächen.

Erweiterung der Prüfkapazitäten:

Anschaffung einer weiteren Klimakammer sowie die Anschaffung einer Kraft-, Weg- und Zugprüfmaschine.

2015

Wachstumschampion 2015

Wachstumschampion: brehmermechatronics belegt in der Focus Spezial Ausgabe Dezember 2015, in der Rubrik Elektronik, den 27. Platz.

Start der Akkreditierung des Umweltsimulationslabors

2014

Deloitte Award

brehmermechatronics gehört zu den 50 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland.

2012

Umfirmierung in Brehmer GmbH & Co. KG

2010

BMWI Förderprojekt

Erste Forschungsprojekte

2008

Zertifizierung nach DIN ISO 9001

2007

Aufbau des Umweltsimulationslabors

Qualifikation von Steuergeräten

2006

Erweiterung /Umzug nach Oberwiehl

»brehmermechatronics« entwickelt mechatronische Produkte für die Fahrzeugindustrie.

2003

Unternehmensgründung

»brehmermechatronics« wird als Handelsvertretung in Wiehl-Kleinfischbach gegründet.